News / Berichte der Kooperationspartner im Sportzentrum Pfalz

HHG und FCK unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

06.02.2017 15:10

Der 1. FC Kaiserslautern und das Heinrich-Heine-Gymnasium Kaiserslautern haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Ziel ist die Fortsetzung der bewährten und erfolgreichen schulischen und sportlichen Förderung von Nachwuchsfußballerinnen und Fußballern in der „Eliteschule des Fußballs“. Kevin Trapp, Jean Zimmer, Daniel Halfar, Willi Orban, Nicklas Shipnoski, David Tomic, Paulina Krumbiegel oder Torben Müsel sind bekannte Absolventen bzw. Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums und wurden beim FCK zu Top-Fußballern ausgebildet.

Weitere Informationen finden Sie hier

Zurück