News / Berichte der Kooperationspartner im Sportzentrum Pfalz

Bolzing FC aus Kaiserslautern dominiert die Gillette Europe Unileague

23.10.2017 15:42

Foto: Unileague Europe
Foto: Unileague Europe

Nachdem die Teams freitags feierlich auf der Akropolis in Athen begrüßt wurden und sich ihre Gegner genauer ansehen konnten, starteten samstags bereits die Turniere. Für die Spieler der TU Kaiserslautern bahnte sich direkt die erste Bewährungsprobe gegen den aktuellen deutschen Meister Ajax Lattenstramm aus Braunschweig an. Vielleicht waren die Lautrer Jungs zunächst selbst von ihrer Leistung überrascht, denn ein 3:2 gegen Braunschweig, als Favoriten unter den acht Teams, hatte zuvor keiner der Fußballer erwartet. Umso größer war die Euphorie und Motivation für die nächsten Spiele.

Souverän kämpften sich die Gewinner der Gillette Uniliga Kaiserslautern von Spiel zu Spiel und standen letztlich ein zweites Mal gegen die Braunschweiger auf dem Rasen. Nachdem der Bolzing FC aber aus allen Spielen auf dem Weg ins Finale als Gewinner hervorging, standen sie ihrem letzten Gegner mit einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein und Motivation gegenüber. In einem fairen und spannenden Endspiel bezwangen sie die Spieler aus Braunschweig auch ein zweites Mal.
Der Pokal und somit der mehr als verdiente Meistertitel über die Gillette Europe League gehen damit nach Kaiserslautern! Den zweiten Platz belegte Ajax Lattenstramm aus Braunschweig und Dritter wurde das türkische Team Turkish Uniforce.

Mehr Informationen unter:
http://www.uni-league.com/oder https://www.facebook.com/unileagueeurope/
www.unisport.uni-kl.de oder www.facebook.com/UNISPORT.KL

Zurück